Nagelablösung / Nagelmodellage

Durch verschiedene Ursachen wie Gewalteinwirkung, Operation, Unfall, Krankheit, Sportverletzung … kommt es zur teilweisen oder totalen Ablösung der Nagelplatte.

Mit Hilfe einer Nagelmodellage wird die Nagelplatte wieder vollständig hergestellt – und damit auch die Schutzfunktion und Ästhetik !!

Ein total abgelöster Nagel braucht ca 12 Monate bis er wieder “ vorne“ ist.

Ohne Nagelmodellage kann es zur Bildung von eingewachsenen Nägeln und Rollnägel kommen.

Eine Nagelmodellage bietet ihnen Schutz davor !!

Sie wirkt wie eine „Führungsschiene“ in dieser Wachtumsphase, da sie genau den Platz des natürlichen Nagels einnimmt.
 

Fall 1

Komplikation:

Nagel nach Wanderung „verloren“, nach ein paar Monaten schmerzt und drückt nun die neue Nagelplatte beidseitig im Falz.

Behandlung:

Nagelplatte aufgebaut mit Acryl (siehe Bild 2 ) Pat. daraufhin sofort schmerzfrei,

Das Endphoto 7 Monate danach zeigt wieder die eigene komplett herausgewachsene Nagelplatte.

 

Fall 2

Zwei Beispiele dafür, wie der Nagel vor und nach der Nagelmodellage ausschaut!


 

Fall 3

Obwohl gar keine Nagelplatte im Moment vorhanden ist, wurde eine Nagelmodellage gemacht, zum Schutz des Zehens.

Auch wenn die Haftung so (in diesem Fall) im Moment sehr schlecht ist und öfters neu gemacht werden muss, steht der Schutz hier im Vordergrund.

 

Fall 4

Bei dem Fingernagel bildete sich Grünspan und die Kundin klebte selber einen künstlichen Fingernagel darüber (was das Ganze sehr dick und auffällig machte)
Nun mit der dünnen Modellage ist ein ästhetisches Resultat erreicht.

 

Fall 5

Spezieller Fall mit der verdickten Nagelplatte. Bild 2 zeigt wie der Nagel nach dem Abtragen der Überverhornung ausschaut